Posaunenchor der WWU Münster

Posaunenchor der WWU Münster

Vielfältige Posaunenchorliteratur aus unterschiedlichen Stilrichtungen vom 17. bis 21. Jahrhundert steht bei unseren wöchentlichen Proben auf dem Programm. Im Semester begleiten wir regelmäßig Gottesdienste in der Ev. Universitätskirche und treten gelegentlich auch bei Feierlichkeiten im Umfeld der Ev. Theologischen Fakultät und der WWU auf.

Spielst du ein Instrument?

Wenn du bereits die Arbeit in einem Posaunenchor kennst und die Musik in Münster fortführen möchtest, bist du bei uns herzlich willkommen! Bei uns spielen Trompeten, Flügelhörner, Posaunen, Tenorhörner, Baritonhörner, Basstrompeten und Tuben. Auch Posaunenchor-Neulinge können gerne vorbeikommen. Ein Blechblasinstrument und ein wenig Können solltest du mitbringen. Wir sehen uns als universitätsweiter Posaunenchor über alle Fachbereiche, vom Studierenden bis zum Professor und darüber hinaus. Auch Unversitätsexterne sind herzlich willkommen!

Proben

Wir proben im Semester donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr eigentlich in der Ev. Universitätskirche (auch Observantenkirche genannt) an der Schlaunstraße. Da die Universitätskirche derzeit saniert wird, sind wir sehr gastfreundlich in der Erlöserkirche, Friedrichstr. 12 (Nähe Hbf) aufgenommen worden. Siehe auch Termine.

In der vorlesungsfreien Zeit finden oft ebenfalls Proben statt (Ort und insbesondere Zeit können aber variieren). Bei Interesse kurz per E-Mail (info@posaunenchor-muenster.de) fragen, ob die Probe stattfindet.